Neues Kinderbuch: „Kalle und die Nachtjäger der Eifel“

07 Jul, 2017

Ein Fledermaus-Fan-Buch – Von Rainer Nahrendorf

Kalle, ein neunjähriger Eifeler Junge, ist ein Fledermaus-Fan. Die mit den Händen fliegenden Flugakrobaten faszinieren ihn. Er lädt Kinder und Jugendliche ein, ihn auf seinen abenteuerlichen Fledermausexpeditionen zu begleiten, denn die vielfach gefährdeten Fledermäuse brauchen Freunde. So fährt er mit seinem Mountainbike die Windräder auf den Eifeler Höhen ab, um verletzte Fledermäuse zu retten und erlebt in einem Kirchturm, wie ein Fledermausbaby aus der Wochenstube, dem Kreißsaal der Fledermäuse, abstürzt.

Sein blinder Freund Micha begleitet ihn auf einer seiner Expeditionen in einen Fledermaustunnel und in ein Bibertal. Der Freund „sieht“ – wie die Fledermäuse – mit den Ohren.

Fledermäuse haben zwar Augen, aber als Nachtjäger nutzen sie das Echo ihrer Ultraschallrufe. Kalles Freund beherrscht die Klick-Sonartechnik, orientiert sich mit seinem feinen Gehör an dem Echo seines Zungenschnalzens. Er kann Fledermäuse an den Geräuschen erkennen, die sie im Bat-Dektor machen. Der Detektor wandelt die für den Menschen eigentlich unhörbaren Ultraschallrufe in hörbare Rufe um.
Bei einer Expedition in eine Fledermaushöhle bringt sich Kalle selbst in Gefahr. Die Höhle ist ein bei Fledermäusen beliebtes Winterquartier. Als die ersten Fledermäuse aus ihrem Winterschlaf erwachen, nimmt er an einem Netzfang teil.

Er besucht das Mayener Grubenfeld, eine Fledermausherberge an einem erloschenen Eifel-Vulkan. Den Höhepunkt seiner Expeditionen bildet ein Besuch der Dinosaurier im Berliner Naturkundemuseum und der Blut trinkenden Vampirfledermäuse im Berliner Zoo.

Nach der Lektüre der Geschichten wissen die Leser bereits viel über Fledermäuse. Sie können es durch einen Besuch der Fledermausakademie überprüfen und erweitern. Die Akademie bildet das Schlusskapitel des Buches. Sie verleiht ihren erfolgreichen Absolventen den Titel eines „Bat-Masters“. Das Buch ist ein spannender Lesestoff. Es erschließt und veranschaulicht mit vielen Fotos die geheimnisvolle Welt der Fledermäuse.


„Kalle und die Nachtjäger“ ist als E-Book mit vielen farbigen Fotos zum Preis von 2,99 Euro erschienen (ISBN: 3745064526). Es kann nicht nur mit Ebook-Readern, sondern auch mit vielen kostenlosen Ebook-Leseapps wie von Kindle auf allen Geräten, PC, Tablet und Smartphone gelesen werden. Das Buch gibt es auch im Format DIN-A5 gedruckt. Die Schwarz-Weiß-Ausgabe kostet 9,50 Euro und muss als Print-on-Demand-Book bestellt werden (ISBN: 978-3745064520).