Stellung im Tierreich
Braunes Langohr (Plecotus auritus) im Flug. Foto: Dietmar Nill.

Braunes Langohr (Plecotus auritus) im Flug. Foto: Dietmar Nill.

Die Fledermäuse bringen lebende Junge zur Welt und säugen diese mit Milch, bis sie flügge sind. Fledermäuse sind also Säugetiere, wie wir Menschen auch.

Fledermäuse sind, obwohl es der Name fälschlicherweise andeutet, nicht mit den Mäusen verwandt. Sie bilden in der Klasse der Säugetiere eine eigene Ordnung. Deshalb wäre der Name Fledertiere passender.

Weltweit existieren rund 950 Fledertierarten, zu denen auch die großen Flughunde der Tropen zählen. In Europa sind jedoch nur 30 Arten, die alle recht klein sind, beheimatet.