Forschen

Um Gründe für den Bestandsrückgang herauszufinden und damit effektivere Schutzmaßnahmen durchführen zu können, ist die Erforschung der Lebensweise unserer Fledermäuse sehr wichtig.

Diese Forschungstätigkeiten dürfen aber nur im Einklang mit den Tieren erfolgen. Eine zu starke Beunruhigung oder gar Verletzung der Tiere muss vermieden werden.

Es werden in NRW zahlreiche Forschungsprojekte durchgeführt, die einiges über das Leben der Fledermäuse preisgeben.

Fledermausdetektoren

Faszinierende Vielfalt – aber nicht einfach Ein Beitrag von Dorothea Barre / Barre Ultraschall Die Ultraschallaute der Fledermausarten sind sehr... Seite lesen »

Analyse von Fledermausrufen

Software (Freeware) zur Analyse von Fledermausrufen BatScope (Mac OS X). Ultraschallaufnahmen von SD-Speicherkarten in eine strukturierte Datenbank übernehmen. Fledermaus-Aufnahmen durchforsten.... Seite lesen »

Aufzeichnung von Fledermausrufen

Zur Daueraufzeichnung von Fledermäusen sind inzwischen zahlreiche Geräte erhältlich, die Fledermäuse in Echtzeit über viele Stunden bis mehrere Monate aufzeichnen... Seite lesen »

Observation.org – Ein Meldesystem (nicht nur) für Fledermäuse

Echtzeit-Datenbank zur Vorprüfung des Artenspektrums für Behörden, Gutachter und Ehrenamt. Ihr Beitrag für Wissenschaft und Naturschutz Sie können Ihre Daten mit... Seite lesen »

Call Now Button